Montag, 9. März 2015

Motivation zum Abnehmen

Passend zum Montag möchte ich euch etwas über die Motivation erzählen speziell zum Thema Abnehmen und euch meine Tipps verraten dir mir bei schwierigen Tagen helfe nicht aufzugeben. 
Erst einmal möchte ich sagen das ich nun immer um das "Abnehmen" spreche und nicht über die sogenannten Diäten. Ich halte rein gar nichts von einer Diät. Es ist einfach ungesund und schlecht für den Körper. Es  ist wichtig das man sein Essverhalten und die Bewegung auf Dauer umstellt. Aber man sollte nie damit übertreiben. Jeder von euch ist ein wunderschöner und einzigartiger Mensch egal ob mit paar Kilos zu viel oder zu wenig. 


Spaß Wille Ehrgeiz
Wenn man Abnehmen möchte ist es erstmal wichtig das man es auch wirklich von ganzem Herzen möchte. Man braucht den Willen und ganz viel Ehrgeiz. Dann sollte man natürlich nicht das machen was man nicht möchte. Ihr solltet nicht das essen was anscheinend gut gegen den Kampf der Kilos ist sondern das essen was euch auch wirklich schmeckt. Es gibt so viele leckere Gerichte die köstlich schmecken können und gesund sind. (Ideen könnt ihr unter meinem Label "Rezepte" lesen) Wenn ihr Lust auf Waffeln habt, dann macht Sie. Heutzutage gibt es so viele gute Low Carb Rezepte. 
Wenn ihr joggen hasst und es überhaupt nicht euer Ding ist dann macht es auch nicht. Es gibt so viele unterschiedliche Möglichkeiten sich fit zu halten, für jeden müsste was dabei sein. Ich geh zum Beispiel wahnsinnig gerne schwimmen oder tanze leidenschaftlich gern. Wenn ihr nicht die Freude daran findet und euch zwingen müsst dann kann man es niemals ewig durchhalten und das Leben ist doch zu kurz um sich zu quälen. 


http://www.brautbox.de/local/albums/article1082/musik-liegt-in-der-luft_hpv.jpg

Musik

Was mich auch unheimlich motiviert ist Musik. Ich würde kein Spaß daran haben einfach in einem leeren, ruhigen Raum mich auszupowern. Dazu möchte ich euch einfach mal meine Lieblingsmusik zeigen die bei mir beim Sport immer läuft. Natürlich hat jeder ein anderern Geschmack und jeder seine persönliche Musik die ihn motivieren könnte. 

  • Omi - Cheerleader/Standing on all Threes
  • Pitbull - Pause
  • Inner Circle - Sweat
  • Sean Kingston - Beautiful Girls
  • Sean Paul Temperature
  • ...

Klamotten

Egal ob alte Klamotten in die ich wieder gerne rein passen würde oder neue die mir richtig gut gefallen. Diese Teile hänge ich immer gut sichtbar in mein Zimmer das ich mein Traum immer vor den Augen habe. Den Wunsch es endlich wieder zu tragen schafft es oft das ich drei Situps mehr mach obwohl ich am liebsten aufhören möchte. 



Bilder

Nun lass ich einfach die Bilder sprechen...

http://41.media.tumblr.com/cee0069e5906fd57f252ad2e2120fcaa/tumblr_mn4ko8CfTE1rkev9ao1_1280.jpg


http://666kb.com/i/ceompsq7xcvwlc78w.jpg
http://2.bp.blogspot.com/-WS8oewF6VnQ/U-oDGnIVK_I/AAAAAAAAADU/rrqY37GjtAc/s1600/dream%252Bit.jpg


http://www.victu.net/attachments/a3-bp-blogspot-com__xgnyyys0ph0_uw7r4fc82ji_aaaaaaaacu4_fet3x5tz5sa_s1600_motivation-jpg.62091/
https://community.weightwatchers.de/Blogs/ViewPost.aspx?threadID=1093060

http://www.jennifermeyering.com/wp-content/uploads/2015/01/summer-bodies-are-made-in-the-winter.jpg


Blogs

Andere Blogs in denen es um Abnehmen geht oder auch Foren schau ich mir gerne an. Vor allem wenn ich mal keine Lust mehr hab. Man hat einfach das Gefühl nicht allein zu sein und kann den Wunsch mit anderen teilen. Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß. Meine zwei Lieblingsbloggerinen rund um dieses Thema sind:

Vorher Nachher Bilder

Macht am Besten vor dem Start Fotos von euch auch wenn ihr euch dafür schämt. Es soll nur für euch sein und ihr müsst es niemanden zeigen außer ihr hängt es an den Kühlschrank. Dies könnt ihr immer wieder wiederholen und somit fallen euch die Veränderungen noch mehr auf wenn ihr es nun richtig vergleichen könnt. Aber auch von anderen diese Vorher Nachher Bilder anzuschauen motiviert und zeigt das alles machbar ist. 
Hört auf euch ständig zu wiegen. Ich muss zugeben ich habe mich seit einem halben Jahr nicht mehr gewogen. Das Gewicht sagt einfach nichts über einen aus. Messt eure Umfänge und macht Bilder das ist meiner Meinung nach viel sinnvoller. 



Ziele setzen

Setz dir kleine und realistische Ziele. Wünsche dir nicht all zu viel, du kannst niemals deine Traumfigur innerhalb einer Woche schon erreichen. Du hast auch nicht von einem Tag auf den anderen so viel drauf gehabt. Abnehmen ist nicht einfach aber auch nicht unmöglich. Schaue dabei auch immer in die Zukunft, da würdest du es wieder bereuen das du nicht schon früher oder erst gar nicht  angefangen hast. 


The Biggest Loser

Die Fernsehsendung die zur Zeit wieder jeden Mittwoch um 20:15 auf Sat1 kommt schaue ich mir nun schon zum dritten Mal an weil es einfach Motivation pur ist. Das was diese tolle Menschen schaffen möchte man auch. 
http://bc01.rp-online.de/polopoly_fs/nicole-mutter-helga-sat1-diaet-jeweils-1.4114874.1395164443!httpImage/641740353.jpg_gen/derivatives/d950x950/641740353.jpg



Belohnungen

Wenn du ein Ziel erreicht hast vergesse nicht dich auch mal zu belohnen und dir was zu gönnen. Zum Beispiel mit einem leckeren Restaurant Besuch, einem schönen Kleid oder einer neuen Frisur. 





Ich hoffe ich konnte euch motivieren und euch hilfreiche Tipps geben. Auch ich hätte das niemals geschafft wenn ich nicht gewisse Tricks im Laufe der Zeit für mich gefunden hätte.
Ihr könnt das auch schaffen. Niemand sagt das Abnehmen einfach ist aber es ist auch nicht unmöglich. Wenn ihr an euch glaubt und es wirklich wollt dann könnt ihr auf Dauer erfolgreich sein.
Übertreibt es aber niemals. Das wichtigste im Leben ist nicht so dünn wie möglich zu sein. Es ist viel wichtiger das man sich selber liebt so wie man ist. 
Ich wünsche euch allen ganz viel Erfolg und Spaß dabei in ein glücklicheres und zufriedenerem Leben. ♥


Das Training verändert nicht nur deinen Körper. Es verändert deinen Geist, deine Ausstrahlung und deine Stimmung!



Kommentare:

  1. Das ist ein sehr interessanter Post, denn ich habe so gut wie Null Motivation, deshalb bin ich für solche Posts immer dankbar :D
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich ich hoffe ich konnte dir helfen :)

      Löschen
  2. schöner Post :) The Biggest Loser ist einfach toll :)
    mein Favorit ist Stefan: er wirkt zwar arrogant, kämpft aber als Einziger wirklich.
    ich hoffe, er kommt sehr weit.
    Die 2 Mädels, die ausgestiegen sind --> unfassbar. wenn man schon so ne Chance bekommt...
    lg

    http://wing-fly-alone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann das auch nicht verstehen, dass man diese wundervolle Chance nicht nutzen kann. Bin sehr gespannt beim großen Finale was sie zu Hause geschafft haben :)

      Löschen
    2. Sehe ich genauso :)
      selbst wenn Stefan fliegen sollte, für mich bleibt er der Beste :)
      Henrike finde ich irgendwie nervig ^^
      aber schön, dass Bernhard zurück ist :) fande es so schade, als er gehen musste.
      lg

      Löschen
    3. Er hat ja nun gewonnen mit einem mega Ergebnis :)

      Löschen