Donnerstag, 21. August 2014

Low Carb Waffeln mit Kokosmehl #2

Nun komme ich schon zu meinem Teil 2 - Low Carb Waffeln :)
Diesmal habe ich Kokosmehl verwendet. Kokosmehl ist glutenfrei, ballaststoffreich, kohlenhydratarm, geschmackvoll, leicht zu verarbeiten und eignet sich daher hervorragend als köstlicher Bestandteil für die gesunde Küche.

Mehr unter: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/kokosmehl-pi.html#ixzz397wreRIZ




Zutaten

50 g Kokosmehl
3 Eier
2 EL Honig
2 EL geschmolzene Butter
1/4 TL Backpulver
1 Prise Salz





  • Eier, Honig und Salz schaumig schlagen 
  • Kokosmehl und Backpulver vermischen und der geschmolzenen Butter unterheben

Nun den fertigen Teig wie gewohnt in einem Waffeleisen backen. Wer sowas nichts besitzt; es gibt auch Waffelförmchen für den Backofen oder ihr versucht eurer Glück indem ihr aus dem Teig, Pfannkuchen macht. 











Kommentare:

  1. Sieht unglaublich lecker aus!:)
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen total lecker aus :)
    Ich habe jetzt total Lust zu backen :D

    Liebe Grüße Kleinstadtcinderella <3

    AntwortenLöschen
  3. Das muss ich unbedingt ausprobieren, sieht echt lecker aus :)
    Alessia

    AntwortenLöschen
  4. Für wie viele Waffen reicht d Rezept aus und wo bekomme ich am besten günstiges Kokosmehl?

    Lg

    http://pinksys-lowcarblife.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen